Roadcar R 600 D

  • 35 Jahre Erfahrung
    Seit Thomas Günther 1975 das erste Wohnmobil selbst gebaut hat leben wir für & mit Wohnmobilen.
  • Persönliche Beratung
    Wir sind ein Familienunternehmenmit Herz & Seele. Markus, Philip, Sabine & Thomas Günther freuen sich auf Sie.
  • Individuelle Ausbauten
    Wir haben selbst Wohnmobile gebaut & können daher alle Ihre individuellen Ausstattungswünsche umsetzen.
  • Video Vorführung
    Wir stellen Ihnen alle Modelle per Video vor - so können Sie vorher eine fundierte Vorauswahl treffen - und die Vorfreude steigert es auch.

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

0,00 €

Preis wie konfiguriert: 0,00 €

* Pflichtfelder

Preis wie konfiguriert: 0,00 €

Inkl. MwSt.

Über das Fahrzeug

"Auf der Straße zu Hause, in der Welt daheim – dabei bringt der günstige Kompaktcamper Roadcar 600 D alles mit, was man unterwegs braucht: Wendigkeit, Sicherheit und automobiles Fahrgefühl, wenn es auf die Straße geht. Überzeugen Sie sich von einem Reisekonzept, das keine Grenzen kennt – zu einem sensationellen Preis!" So wirbt die Firma Roadcar für Ihre neuen Modelle. Diesem Slogan können wir uns nur anschließen.


Made in Germany, pfiffig im Grundriss und besonders preiswert. Dies sind die Grundideen der Baureihe Roadcar. Der Roadcar 600 D ist das mittlere Modell aus dem Hause Roadcar und setzt bei 5,99 m Fahrzeuglänge auf den bewehrten Grundriss mit Querbett im Heck, Nasszelle und Küche in der Mitte des Fahrzeugs und vorderer Sitzgruppe.


Roadcar ist ein Tochterunternehmen der Pössl Gruppe und so profitiert man als Kunde vom jahrzehntelangen Know-How des Hauses Pössl. Alle Roadcar sind auf dem Fiat Ducato Chassis und bieten eine durchgehende Ladefläche bis zum Fahrerhaus. Somit können lange Gegenstände transportiert werden. Das Interieur ist aufgeräumt und wirkt mit den weiß abgesetzten Klappen frisch und modern.


Die Sitzgruppe des Roadcar 600 im vorderen Bereich wird durch Drehen der beiden Fahrerhaussitze zu einer Sitzgruppe für 2-4 Personen. Auf Wunsch kann die Sitzgruppe abends zu einem 3. Bett umgebaut werden. Sie ist etwas größer als beim kleinen Bruder Roadcar 540 D.


Im Bereich der Schiebetür befindet sich der Küchenblock des Roadcar 600. Besonders die Anordnung des Kühlschranks ist optimal. Durch seine Platzierung an der Stirnseite des Küchenblocks ist er perfekt von innen und außen zu beladen und zu nutzen. Im Sommer ist es ein echter Vorteil, wenn man für kühle Getränke nicht ins Fahrzeug gehen muss. Die Arbeitsfläche der Küche ist niedrig gehalten, so dass ein toller Raumeindruck entsteht. Darüber hinaus haben Sie eine sehr große Arbeitsfläche in der Küche.


Die Nasszelle ist relaitv kompakt gehalten, bietet Ihnen aber durch das Klappwaschbecken auch ausreichend Platz zum Duschen. Durch die kompakte Nasszelle bietet Ihnen der Roadcar 600 - anders als die meisten anderen Fahrzeuge - zwischen der Sitzgruppe und der Nasszelle einen zusätzlichen Schrank. Dieser kann perfekt als Kleiderschrank im unteren Bereich und z.B. zur Montage eines TV-Geräts im oberen Bereich verwendet werden.


Das Heckbett verfügt über komplett neu entwickelte Matratzen. Um Gewicht zu sparen und das Verstauen leichter zu machen, ist das Lattenrost in den Matratzenbezug eingearbeitet.


Alles in allem ist der Roadcar 600 ein kompaktes Fahrzeug, was Ihnen alles bietet, um einen tollen Urlaub zu verbringen. Dabei wird auf "Überflüssiges" verzichtet, so dass die Modelle der Marke Roadcar zu sensationell günstigen Preisen angeboten werden können. Alle Dinge, die der Roadcar nicht ab Werk anbietet, können wir Ihnen in unserer Fachwerkstatt montieren. Jetzt sind Sie dran, uns zu kontaktieren, damit wir gemeinsam das richtige Modell für Sie aussuchen können. Wir beraten Sie gern und schon bald können Sie die Straßen Europas erobern.

  • Details

    "Auf der Straße zu Hause, in der Welt daheim – dabei bringt der günstige Kompaktcamper Roadcar 600 D alles mit, was man unterwegs braucht: Wendigkeit, Sicherheit und automobiles Fahrgefühl, wenn es auf die Straße geht. Überzeugen Sie sich von einem Reisekonzept, das keine Grenzen kennt – zu einem sensationellen Preis!" So wirbt die Firma Roadcar für Ihre neuen Modelle. Diesem Slogan können wir uns nur anschließen.

    Made in Germany, pfiffig im Grundriss und besonders preiswert. Dies sind die Grundideen der Baureihe Roadcar. Der Roadcar 600 D ist das mittlere Modell aus dem Hause Roadcar und setzt bei 5,99 m Fahrzeuglänge auf den bewehrten Grundriss mit Querbett im Heck, Nasszelle und Küche in der Mitte des Fahrzeugs und vorderer Sitzgruppe.

    Roadcar ist ein Tochterunternehmen der Pössl Gruppe und so profitiert man als Kunde vom jahrzehntelangen Know-How des Hauses Pössl. Alle Roadcar sind auf dem Fiat Ducato Chassis und bieten eine durchgehende Ladefläche bis zum Fahrerhaus. Somit können lange Gegenstände transportiert werden. Das Interieur ist aufgeräumt und wirkt mit den weiß abgesetzten Klappen frisch und modern.

    Die Sitzgruppe des Roadcar 600 im vorderen Bereich wird durch Drehen der beiden Fahrerhaussitze zu einer Sitzgruppe für 2-4 Personen. Auf Wunsch kann die Sitzgruppe abends zu einem 3. Bett umgebaut werden. Sie ist etwas größer als beim kleinen Bruder Roadcar 540 D.

    Im Bereich der Schiebetür befindet sich der Küchenblock des Roadcar 600. Besonders die Anordnung des Kühlschranks ist optimal. Durch seine Platzierung an der Stirnseite des Küchenblocks ist er perfekt von innen und außen zu beladen und zu nutzen. Im Sommer ist es ein echter Vorteil, wenn man für kühle Getränke nicht ins Fahrzeug gehen muss. Die Arbeitsfläche der Küche ist niedrig gehalten, so dass ein toller Raumeindruck entsteht. Darüber hinaus haben Sie eine sehr große Arbeitsfläche in der Küche.

    Die Nasszelle ist relaitv kompakt gehalten, bietet Ihnen aber durch das Klappwaschbecken auch ausreichend Platz zum Duschen. Durch die kompakte Nasszelle bietet Ihnen der Roadcar 600 - anders als die meisten anderen Fahrzeuge - zwischen der Sitzgruppe und der Nasszelle einen zusätzlichen Schrank. Dieser kann perfekt als Kleiderschrank im unteren Bereich und z.B. zur Montage eines TV-Geräts im oberen Bereich verwendet werden.

    Das Heckbett verfügt über komplett neu entwickelte Matratzen. Um Gewicht zu sparen und das Verstauen leichter zu machen, ist das Lattenrost in den Matratzenbezug eingearbeitet.

    Alles in allem ist der Roadcar 600 ein kompaktes Fahrzeug, was Ihnen alles bietet, um einen tollen Urlaub zu verbringen. Dabei wird auf "Überflüssiges" verzichtet, so dass die Modelle der Marke Roadcar zu sensationell günstigen Preisen angeboten werden können. Alle Dinge, die der Roadcar nicht ab Werk anbietet, können wir Ihnen in unserer Fachwerkstatt montieren. Jetzt sind Sie dran, uns zu kontaktieren, damit wir gemeinsam das richtige Modell für Sie aussuchen können. Wir beraten Sie gern und schon bald können Sie die Straßen Europas erobern.

  • Details

    "Auf der Straße zu Hause, in der Welt daheim – dabei bringt der günstige Kompaktcamper Roadcar 600 D alles mit, was man unterwegs braucht: Wendigkeit, Sicherheit und automobiles Fahrgefühl, wenn es auf die Straße geht. Überzeugen Sie sich von einem Reisekonzept, das keine Grenzen kennt – zu einem sensationellen Preis!" So wirbt die Firma Roadcar für Ihre neuen Modelle. Diesem Slogan können wir uns nur anschließen.

    Made in Germany, pfiffig im Grundriss und besonders preiswert. Dies sind die Grundideen der Baureihe Roadcar. Der Roadcar 600 D ist das mittlere Modell aus dem Hause Roadcar und setzt bei 5,99 m Fahrzeuglänge auf den bewehrten Grundriss mit Querbett im Heck, Nasszelle und Küche in der Mitte des Fahrzeugs und vorderer Sitzgruppe.

    Roadcar ist ein Tochterunternehmen der Pössl Gruppe und so profitiert man als Kunde vom jahrzehntelangen Know-How des Hauses Pössl. Alle Roadcar sind auf dem Fiat Ducato Chassis und bieten eine durchgehende Ladefläche bis zum Fahrerhaus. Somit können lange Gegenstände transportiert werden. Das Interieur ist aufgeräumt und wirkt mit den weiß abgesetzten Klappen frisch und modern.

    Die Sitzgruppe des Roadcar 600 im vorderen Bereich wird durch Drehen der beiden Fahrerhaussitze zu einer Sitzgruppe für 2-4 Personen. Auf Wunsch kann die Sitzgruppe abends zu einem 3. Bett umgebaut werden. Sie ist etwas größer als beim kleinen Bruder Roadcar 540 D.

    Im Bereich der Schiebetür befindet sich der Küchenblock des Roadcar 600. Besonders die Anordnung des Kühlschranks ist optimal. Durch seine Platzierung an der Stirnseite des Küchenblocks ist er perfekt von innen und außen zu beladen und zu nutzen. Im Sommer ist es ein echter Vorteil, wenn man für kühle Getränke nicht ins Fahrzeug gehen muss. Die Arbeitsfläche der Küche ist niedrig gehalten, so dass ein toller Raumeindruck entsteht. Darüber hinaus haben Sie eine sehr große Arbeitsfläche in der Küche.

    Die Nasszelle ist relaitv kompakt gehalten, bietet Ihnen aber durch das Klappwaschbecken auch ausreichend Platz zum Duschen. Durch die kompakte Nasszelle bietet Ihnen der Roadcar 600 - anders als die meisten anderen Fahrzeuge - zwischen der Sitzgruppe und der Nasszelle einen zusätzlichen Schrank. Dieser kann perfekt als Kleiderschrank im unteren Bereich und z.B. zur Montage eines TV-Geräts im oberen Bereich verwendet werden.

    Das Heckbett verfügt über komplett neu entwickelte Matratzen. Um Gewicht zu sparen und das Verstauen leichter zu machen, ist das Lattenrost in den Matratzenbezug eingearbeitet.

    Alles in allem ist der Roadcar 600 ein kompaktes Fahrzeug, was Ihnen alles bietet, um einen tollen Urlaub zu verbringen. Dabei wird auf "Überflüssiges" verzichtet, so dass die Modelle der Marke Roadcar zu sensationell günstigen Preisen angeboten werden können. Alle Dinge, die der Roadcar nicht ab Werk anbietet, können wir Ihnen in unserer Fachwerkstatt montieren. Jetzt sind Sie dran, uns zu kontaktieren, damit wir gemeinsam das richtige Modell für Sie aussuchen können. Wir beraten Sie gern und schon bald können Sie die Straßen Europas erobern.