Westfalia Club Joker City

  • 35 Jahre Erfahrung
    Seit Thomas Günther 1975 das erste Wohnmobil selbst gebaut hat leben wir für & mit Wohnmobilen.
  • Persönliche Beratung
    Wir sind ein Familienunternehmenmit Herz & Seele. Markus, Philip, Sabine & Thomas Günther freuen sich auf Sie.
  • Individuelle Ausbauten
    Wir haben selbst Wohnmobile gebaut & können daher alle Ihre individuellen Ausstattungswünsche umsetzen.
  • Video Vorführung
    Wir stellen Ihnen alle Modelle per Video vor - so können Sie vorher eine fundierte Vorauswahl treffen - und die Vorfreude steigert es auch.

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

0,00 €

Preis wie konfiguriert: 0,00 €

* Pflichtfelder

Preis wie konfiguriert: 0,00 €

Inkl. MwSt.

Über das Fahrzeug

Mit dem Westfalia Club Joker City mit einer Länge von nur 4,89 m liefert Westfalia ein städtetaugliches Reisemobil auf dem kurzen Radstand. Der Club Joker City basiert auf dem kurzen VW-Chassis. Durch das Klappdach bleibt das Fahrzeug bei einer Höhe von nur 1,99 m und kann daher die meisten Parkhäuser nutzen. Anders als der VW California haben Sie in diesem kompakten Fahrzeug neben der klassischen Reisemobilausstattung auch eine Toilette und eine Duschmöglichkeit.


Durch Drehen der beiden Fahrerhaussitze entsteht eine großzügige Sitzgruppe. Der passende Tisch dazu wird während der Fahrt optimal in der Schiebetür verstaut. Die Sitzbank im Wohnbereich ist konturiert und sehr komfortabel. Optional gibt es ein unteres Zusatzbett durch Umklappen der Sitzbank. So wird der kompakte Club Joker City zum Fahrzeug mit vier Betten. Alternativ kann im Dachbett geschlafen werden. Hier wird die bewährte Unterkonstruktion aus Tellerfedern verwendet. Wenn das Dachbett tagsüber nicht verwendet wird kann es bei aufgeklapptem Dach nach oben geklappt werden. So entsteht im gesamten Fahrzeug ein gutes Raumgefühl und eine durchgehende Stehhöhe.


Kaum vorstellbar, aber auch dieses kompakte Reisemobil ist bereits mit einem WC ausgestattet. Das ist für viele der Grund, sich für den Club Joker City zu entscheiden. Im Zwischenraum zwischen Toilette und Küche befindet sich die Duschtasse. Mit einem Duschvorhang mit Magnetbefestigung kann der Bereich als Dusche genutzt werden. Alternativ kann die Dusche optimal im Bereich unter der Heckklappe als Außendusche genutzt werden.


Der Look des Westfalia Club Joker City ist modern, freundlich im Design und hochwertig. Bei diesem Modell verwendet Westfalia die hochwertigen CPL-Möbel, die besonders pflegeleicht und durabel sind.


Für den Club Joker City können viele VW-Optionen gewählt werden, wie auch z.B. Allrad, LED-Licht und Abstandsregeltempomat. Eine Dieselheizung und ein Kompressorkühlschrank in der Serienausstattung runden den Lieferumfang ab. 


Fazit: Wer einen City-Flitzer sucht, der alles kann, hat mit dem Westfalia Club Joker City den richtigen Partner gefunden.  Der Westfalia Club Joker City ist ideal für VW-Liebhaber, die PKW-Fahrkomfort auf Reisen nicht missen möchten und Parkhäuser nutzen möchten. Es ist eines der wenigen VW T 6 mit Klappdach und WC und Dusche.

  • Details

    Mit dem Westfalia Club Joker City mit einer Länge von nur 4,89 m liefert Westfalia ein städtetaugliches Reisemobil auf dem kurzen Radstand. Der Club Joker City basiert auf dem kurzen VW-Chassis. Durch das Klappdach bleibt das Fahrzeug bei einer Höhe von nur 1,99 m und kann daher die meisten Parkhäuser nutzen. Anders als der VW California haben Sie in diesem kompakten Fahrzeug neben der klassischen Reisemobilausstattung auch eine Toilette und eine Duschmöglichkeit.

    Durch Drehen der beiden Fahrerhaussitze entsteht eine großzügige Sitzgruppe. Der passende Tisch dazu wird während der Fahrt optimal in der Schiebetür verstaut. Die Sitzbank im Wohnbereich ist konturiert und sehr komfortabel. Optional gibt es ein unteres Zusatzbett durch Umklappen der Sitzbank. So wird der kompakte Club Joker City zum Fahrzeug mit vier Betten. Alternativ kann im Dachbett geschlafen werden. Hier wird die bewährte Unterkonstruktion aus Tellerfedern verwendet. Wenn das Dachbett tagsüber nicht verwendet wird kann es bei aufgeklapptem Dach nach oben geklappt werden. So entsteht im gesamten Fahrzeug ein gutes Raumgefühl und eine durchgehende Stehhöhe.

    Kaum vorstellbar, aber auch dieses kompakte Reisemobil ist bereits mit einem WC ausgestattet. Das ist für viele der Grund, sich für den Club Joker City zu entscheiden. Im Zwischenraum zwischen Toilette und Küche befindet sich die Duschtasse. Mit einem Duschvorhang mit Magnetbefestigung kann der Bereich als Dusche genutzt werden. Alternativ kann die Dusche optimal im Bereich unter der Heckklappe als Außendusche genutzt werden.

    Der Look des Westfalia Club Joker City ist modern, freundlich im Design und hochwertig. Bei diesem Modell verwendet Westfalia die hochwertigen CPL-Möbel, die besonders pflegeleicht und durabel sind.

    Für den Club Joker City können viele VW-Optionen gewählt werden, wie auch z.B. Allrad, LED-Licht und Abstandsregeltempomat. Eine Dieselheizung und ein Kompressorkühlschrank in der Serienausstattung runden den Lieferumfang ab. 

    Fazit: Wer einen City-Flitzer sucht, der alles kann, hat mit dem Westfalia Club Joker City den richtigen Partner gefunden.  Der Westfalia Club Joker City ist ideal für VW-Liebhaber, die PKW-Fahrkomfort auf Reisen nicht missen möchten und Parkhäuser nutzen möchten. Es ist eines der wenigen VW T 6 mit Klappdach und WC und Dusche.

  • Details

    Mit dem Westfalia Club Joker City mit einer Länge von nur 4,89 m liefert Westfalia ein städtetaugliches Reisemobil auf dem kurzen Radstand. Der Club Joker City basiert auf dem kurzen VW-Chassis. Durch das Klappdach bleibt das Fahrzeug bei einer Höhe von nur 1,99 m und kann daher die meisten Parkhäuser nutzen. Anders als der VW California haben Sie in diesem kompakten Fahrzeug neben der klassischen Reisemobilausstattung auch eine Toilette und eine Duschmöglichkeit.

    Durch Drehen der beiden Fahrerhaussitze entsteht eine großzügige Sitzgruppe. Der passende Tisch dazu wird während der Fahrt optimal in der Schiebetür verstaut. Die Sitzbank im Wohnbereich ist konturiert und sehr komfortabel. Optional gibt es ein unteres Zusatzbett durch Umklappen der Sitzbank. So wird der kompakte Club Joker City zum Fahrzeug mit vier Betten. Alternativ kann im Dachbett geschlafen werden. Hier wird die bewährte Unterkonstruktion aus Tellerfedern verwendet. Wenn das Dachbett tagsüber nicht verwendet wird kann es bei aufgeklapptem Dach nach oben geklappt werden. So entsteht im gesamten Fahrzeug ein gutes Raumgefühl und eine durchgehende Stehhöhe.

    Kaum vorstellbar, aber auch dieses kompakte Reisemobil ist bereits mit einem WC ausgestattet. Das ist für viele der Grund, sich für den Club Joker City zu entscheiden. Im Zwischenraum zwischen Toilette und Küche befindet sich die Duschtasse. Mit einem Duschvorhang mit Magnetbefestigung kann der Bereich als Dusche genutzt werden. Alternativ kann die Dusche optimal im Bereich unter der Heckklappe als Außendusche genutzt werden.

    Der Look des Westfalia Club Joker City ist modern, freundlich im Design und hochwertig. Bei diesem Modell verwendet Westfalia die hochwertigen CPL-Möbel, die besonders pflegeleicht und durabel sind.

    Für den Club Joker City können viele VW-Optionen gewählt werden, wie auch z.B. Allrad, LED-Licht und Abstandsregeltempomat. Eine Dieselheizung und ein Kompressorkühlschrank in der Serienausstattung runden den Lieferumfang ab. 

    Fazit: Wer einen City-Flitzer sucht, der alles kann, hat mit dem Westfalia Club Joker City den richtigen Partner gefunden.  Der Westfalia Club Joker City ist ideal für VW-Liebhaber, die PKW-Fahrkomfort auf Reisen nicht missen möchten und Parkhäuser nutzen möchten. Es ist eines der wenigen VW T 6 mit Klappdach und WC und Dusche.