La Strada Avanti H

  • 35 Jahre Erfahrung
    Seit Thomas Günther 1975 das erste Wohnmobil selbst gebaut hat leben wir für & mit Wohnmobilen.
  • Persönliche Beratung
    Wir sind ein Familienunternehmenmit Herz & Seele. Markus, Philip, Sabine & Thomas Günther freuen sich auf Sie.
  • Individuelle Ausbauten
    Wir haben selbst Wohnmobile gebaut & können daher alle Ihre individuellen Ausstattungswünsche umsetzen.
  • Video Vorführung
    Wir stellen Ihnen alle Modelle per Video vor - so können Sie vorher eine fundierte Vorauswahl treffen - und die Vorfreude steigert es auch.

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

0,00 €

Preis wie konfiguriert: 0,00 €

* Pflichtfelder

Preis wie konfiguriert: 0,00 €

Inkl. MwSt.

Über das Fahrzeug

Der La Strada Avanti H ist kurz - nur 5,99 m - und zeigt sich mit einem großem Hubbett und geräumigem Heckbad mit separater Dusche. Wie bei allen La Strada Avanti, die auf dem "hohen" Fiat Ducato basieren, erhält auch der Avanti H ab Werk einen Doppelboden. Dadurch entsteht ein ebener Wohnraum ohne Stufen und sehr viel Stauraum.


Wie bei allen anderen La Strada Avanti Modellen, werden die Fahrerhaussitze gedreht und ergeben zusammen mit der La Strada Comfort Lounge eine komfortable Sitzecke. Die Sitzbank können Sie in Stufen verschieben und so selbst entscheiden, ob Sie die Bank als Relaxliege oder als komfortablen Sitzplatz während der Fahrt nutzen. Über der Sitzgruppe befindet sich das Hubbett. Das platzsparende Hubbett verschwindet tagsüber unter der Decke und läßt sich zum Schlafen einfach und leicht absenken. Durch die serienmäßige Leiter, die tagsüber versteckt verstaut werden kann, kann die große Liegefläche leicht geentert werden.


Im Küchenblock verfügt der La Strada Avanti H über einen 3-flammigen Kocher mit Piezo-Zündung. Sowohl im Küchenblock als auch in den hohen Schränken daneben finden Sie viele Schubladen, so dass sich der La Strada Avanti H als wahres Stauraumwunder entpuppt. Um eine zusätzliche Arbeitsfläche zu erhalten ist eine der Schubladen mit einer klappbaren Fläche ausgestattet. Um die Kopffreihheit zu optimieren sind die Oberschränke mit Rollos verschlossen. Gegenüber der Küche - hinter der Sitzgruppe - ist der Kühlschrank montiert. Er nennt sich Slim Tower und fasst 138 Liter und das Tiefkühlfach ist herausnehmbar, so dass Sie selbst entscheiden können, ob Sie mehr Kühlschrank oder ein echtes Teifkühlfach haben möchten. Die Gasflaschen sind im Küchenblock untergebracht und bei geöffneter Schiebetür sehr leicht zu wechseln. Serienmäßig ist eine Truma Monocontrol montiert. Rahmenfenster der Firma Seitz und die solide Möbelbauweise werden für langjährige Zuverlässigkeit und Freude unterwegs sorgen.


Im Heck des La Strada Avanti H finden Sie das großzügige Badezimmer. Es verfügt über eine echte separate Dusche mit Duschtür und schöne Staumöglichkeiten. Auch in der Nasszelle haben Sie durch die Fahrzeughöhe eine komfortable Stehhöhe. Hinter der Nasszelle hat La Strada einen schönen Stauraum (vom Heck zugänglich) eingeplant. Für Tisch und Stühle ist ein von außen nutzbarer Doppelboden vorhanden. Zusätzlichen Stauraum bietet der große Stauraum hinten links. Die Einelgeböden sind klappbar - so können Sie entscheiden, ob Sie Ihre Neoprenanzüge aufhängen wollen oder lieber über verschiedene Ladeebenen verfügen möchten.


Serienmäßig hat der Avanti H eine Truma Gasheizung, kann aber auf Wunsch auch mit einer Dieselheizung bestellt werden. Beide Heizungen können optional mit dem Zusatz "E versehen werden, d.h. dass das Heizen mit 230 V möglich ist.


Sie können aus 5 verschiedenen Polsterstoffen wählen. Darüber hinaus gibt es jedoch unzählige Kombinationsmöglichkeiten aus vielen Sonderstoffen, Leder- und Teilledervarianten. Auch bei der Gestaltung des Möbelbaus können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und mehr als 10 verschiedene Dekore miteinander kombinieren.


Fazit: Der Avanti H ist die optimale Lösung für zwei Reisende, die sehr viel Stauraum, ein komfortables Hubbett und eine sensationelle Nasszelle haben möchten.

  • Details

    Der La Strada Avanti H ist kurz - nur 5,99 m - und zeigt sich mit einem großem Hubbett und geräumigem Heckbad mit separater Dusche. Wie bei allen La Strada Avanti, die auf dem "hohen" Fiat Ducato basieren, erhält auch der Avanti H ab Werk einen Doppelboden. Dadurch entsteht ein ebener Wohnraum ohne Stufen und sehr viel Stauraum.

    Wie bei allen anderen La Strada Avanti Modellen, werden die Fahrerhaussitze gedreht und ergeben zusammen mit der La Strada Comfort Lounge eine komfortable Sitzecke. Die Sitzbank können Sie in Stufen verschieben und so selbst entscheiden, ob Sie die Bank als Relaxliege oder als komfortablen Sitzplatz während der Fahrt nutzen. Über der Sitzgruppe befindet sich das Hubbett. Das platzsparende Hubbett verschwindet tagsüber unter der Decke und läßt sich zum Schlafen einfach und leicht absenken. Durch die serienmäßige Leiter, die tagsüber versteckt verstaut werden kann, kann die große Liegefläche leicht geentert werden.

    Im Küchenblock verfügt der La Strada Avanti H über einen 3-flammigen Kocher mit Piezo-Zündung. Sowohl im Küchenblock als auch in den hohen Schränken daneben finden Sie viele Schubladen, so dass sich der La Strada Avanti H als wahres Stauraumwunder entpuppt. Um eine zusätzliche Arbeitsfläche zu erhalten ist eine der Schubladen mit einer klappbaren Fläche ausgestattet. Um die Kopffreihheit zu optimieren sind die Oberschränke mit Rollos verschlossen. Gegenüber der Küche - hinter der Sitzgruppe - ist der Kühlschrank montiert. Er nennt sich Slim Tower und fasst 138 Liter und das Tiefkühlfach ist herausnehmbar, so dass Sie selbst entscheiden können, ob Sie mehr Kühlschrank oder ein echtes Teifkühlfach haben möchten. Die Gasflaschen sind im Küchenblock untergebracht und bei geöffneter Schiebetür sehr leicht zu wechseln. Serienmäßig ist eine Truma Monocontrol montiert. Rahmenfenster der Firma Seitz und die solide Möbelbauweise werden für langjährige Zuverlässigkeit und Freude unterwegs sorgen.

    Im Heck des La Strada Avanti H finden Sie das großzügige Badezimmer. Es verfügt über eine echte separate Dusche mit Duschtür und schöne Staumöglichkeiten. Auch in der Nasszelle haben Sie durch die Fahrzeughöhe eine komfortable Stehhöhe. Hinter der Nasszelle hat La Strada einen schönen Stauraum (vom Heck zugänglich) eingeplant. Für Tisch und Stühle ist ein von außen nutzbarer Doppelboden vorhanden. Zusätzlichen Stauraum bietet der große Stauraum hinten links. Die Einelgeböden sind klappbar - so können Sie entscheiden, ob Sie Ihre Neoprenanzüge aufhängen wollen oder lieber über verschiedene Ladeebenen verfügen möchten.

    Serienmäßig hat der Avanti H eine Truma Gasheizung, kann aber auf Wunsch auch mit einer Dieselheizung bestellt werden. Beide Heizungen können optional mit dem Zusatz "E versehen werden, d.h. dass das Heizen mit 230 V möglich ist.

    Sie können aus 5 verschiedenen Polsterstoffen wählen. Darüber hinaus gibt es jedoch unzählige Kombinationsmöglichkeiten aus vielen Sonderstoffen, Leder- und Teilledervarianten. Auch bei der Gestaltung des Möbelbaus können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und mehr als 10 verschiedene Dekore miteinander kombinieren.

    Fazit: Der Avanti H ist die optimale Lösung für zwei Reisende, die sehr viel Stauraum, ein komfortables Hubbett und eine sensationelle Nasszelle haben möchten.

  • Details

    Der La Strada Avanti H ist kurz - nur 5,99 m - und zeigt sich mit einem großem Hubbett und geräumigem Heckbad mit separater Dusche. Wie bei allen La Strada Avanti, die auf dem "hohen" Fiat Ducato basieren, erhält auch der Avanti H ab Werk einen Doppelboden. Dadurch entsteht ein ebener Wohnraum ohne Stufen und sehr viel Stauraum.

    Wie bei allen anderen La Strada Avanti Modellen, werden die Fahrerhaussitze gedreht und ergeben zusammen mit der La Strada Comfort Lounge eine komfortable Sitzecke. Die Sitzbank können Sie in Stufen verschieben und so selbst entscheiden, ob Sie die Bank als Relaxliege oder als komfortablen Sitzplatz während der Fahrt nutzen. Über der Sitzgruppe befindet sich das Hubbett. Das platzsparende Hubbett verschwindet tagsüber unter der Decke und läßt sich zum Schlafen einfach und leicht absenken. Durch die serienmäßige Leiter, die tagsüber versteckt verstaut werden kann, kann die große Liegefläche leicht geentert werden.

    Im Küchenblock verfügt der La Strada Avanti H über einen 3-flammigen Kocher mit Piezo-Zündung. Sowohl im Küchenblock als auch in den hohen Schränken daneben finden Sie viele Schubladen, so dass sich der La Strada Avanti H als wahres Stauraumwunder entpuppt. Um eine zusätzliche Arbeitsfläche zu erhalten ist eine der Schubladen mit einer klappbaren Fläche ausgestattet. Um die Kopffreihheit zu optimieren sind die Oberschränke mit Rollos verschlossen. Gegenüber der Küche - hinter der Sitzgruppe - ist der Kühlschrank montiert. Er nennt sich Slim Tower und fasst 138 Liter und das Tiefkühlfach ist herausnehmbar, so dass Sie selbst entscheiden können, ob Sie mehr Kühlschrank oder ein echtes Teifkühlfach haben möchten. Die Gasflaschen sind im Küchenblock untergebracht und bei geöffneter Schiebetür sehr leicht zu wechseln. Serienmäßig ist eine Truma Monocontrol montiert. Rahmenfenster der Firma Seitz und die solide Möbelbauweise werden für langjährige Zuverlässigkeit und Freude unterwegs sorgen.

    Im Heck des La Strada Avanti H finden Sie das großzügige Badezimmer. Es verfügt über eine echte separate Dusche mit Duschtür und schöne Staumöglichkeiten. Auch in der Nasszelle haben Sie durch die Fahrzeughöhe eine komfortable Stehhöhe. Hinter der Nasszelle hat La Strada einen schönen Stauraum (vom Heck zugänglich) eingeplant. Für Tisch und Stühle ist ein von außen nutzbarer Doppelboden vorhanden. Zusätzlichen Stauraum bietet der große Stauraum hinten links. Die Einelgeböden sind klappbar - so können Sie entscheiden, ob Sie Ihre Neoprenanzüge aufhängen wollen oder lieber über verschiedene Ladeebenen verfügen möchten.

    Serienmäßig hat der Avanti H eine Truma Gasheizung, kann aber auf Wunsch auch mit einer Dieselheizung bestellt werden. Beide Heizungen können optional mit dem Zusatz "E versehen werden, d.h. dass das Heizen mit 230 V möglich ist.

    Sie können aus 5 verschiedenen Polsterstoffen wählen. Darüber hinaus gibt es jedoch unzählige Kombinationsmöglichkeiten aus vielen Sonderstoffen, Leder- und Teilledervarianten. Auch bei der Gestaltung des Möbelbaus können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und mehr als 10 verschiedene Dekore miteinander kombinieren.

    Fazit: Der Avanti H ist die optimale Lösung für zwei Reisende, die sehr viel Stauraum, ein komfortables Hubbett und eine sensationelle Nasszelle haben möchten.